Eine heiße Domina putzt im sexy Outfit das Badezimmer. Der Einblick in ihre enge Möse bringt einen jeden Hengst um den Verstand. Der Sklave wartet im Nebenzimmer – die geile Domina weiß, dass es den Hengst nur um den Verstand bringen würde, wenn er ihr unter den Rock schauen darf. Sie kann aber nicht anders und muss einfach nach dem geilen Schwengel sehen. Er sitzt da und wartet schon auf seine sexy Herrin, das ihn erwarten wird. Die geile Domina kniet sich vor den riesen Schwanz und das Gebläse kann beginnen.

Immer praller wird der Schwengel in ihrem Mund und die feuchte Fotze der geilen Domina will den harten Prügel endlich spüren. Auf den Tisch gelegt und der geile Schwanzritt kann beginnen. Die versaute Domina reitet auf dem harten Prügel auf und ab – ihre riesigen Titten springen auf und nieder. Oh, wie geil das die feuchte Fotze doch macht. Der pralle Schwengel weiß, wie er in das enge Loch stoßen muss. Der Sklave soll die Arbeit übernehmen, die Stellung wird gewechselt und von hinten wird die geile Domina so richtig hart durch gefickt. Die geile Schlampe weiß genau, was sie auf Touren bringt.

Auf alle Viere und der Sklave darf das enge Arschloch lecken. Oh, wie geil die Fotze dabei wird. Nachdem ein leichter Fingerfick in den Arsch die feuchte Fotze so richtig geil gemacht hat, übernimmt die heiße Domina wieder die Führung. Der pralle Schwengel steht vom Körper des Hengstes ab – die feuchte Fotze will ihn in sich spüren. Sie setzt sich auf den riesen Lümmel und springt immer und immer wieder auf und ab, bis die enge Möse richtig weit und nass wird. Schnell wird gewechselt und der harte Prügel wird mit schnellen Stößen in den Arsch geschoben. Wie geil die Domina doch dabei wird. Nochmal die Richtung gewechselt und hart in den Arsch gefickt, bevor sich der heiße Saft über das Gesicht ergießt.

Domina in Latex wichst Männerpenis Analsex mit einer scharfen Domina Frau Fetisch Domina lutscht Männerschwanz

0 geteilt